Hier können Sie sich Firmenpressematerial herunterladen.
pandastorm_130.png

Downloads:


pandastorm_logo.zip

News

24.02.2017 - Pandastorm und earMUSIC bringen Deep Purple exklusiv ins Kino

Bundesweite Kinopremiere des Films „From Here To inFinite“ am 16. März in Anwesenheit von Ian Paice und Roger Glover.

Drei Wochen vor dem offiziellen Erscheinungstermin des neuen Albums „inFinite“ der Rocklegenden Deep Purple bringen Pandastorm Pictures und earMUSIC den dazugehörigen Film „From Here To inFinite“ als Eventscreening auf über 50 Leinwände der Kinoketten UCI und Cinestar.

Die Berliner Pandastorm Pictures GmbH gehört seit Oktober 2015 mehrheitlich zur Hamburger Edel AG. earMUSIC ist das international agierende Rock-Pop-Label der Edel-Gruppe.

Die exklusive Deutschland- und Österreich-Premiere des Films, der fesselnde Einblicke in den Entstehungsprozess des kommenden Studioalbums bietet, findet am 16. März um 20:00 Uhr statt. Anschließend können Fans in einem weltweit exklusiven Pre-Listening drei Songs aus dem brandneuen Album „inFinite“ im Kinosaal hören.

In der UCI Kinowelt Düsseldorf findet die deutschlandweite Kinopremiere in Anwesenheit der Bandmitglieder Ian Paice und Roger Glover statt, die im Anschluss ihren Fans Rede und Antwort stehen werden.

„From Here To inFinite“ begleitet fünf legendäre Musiker auf ihrer bewegenden Reise nach Nashville, um ihr letztes Album aufzunehmen… und um einmal mehr herauszufinden, dass die Kraft der Musik und Freundschaft nie enden wird. So nah wie in diesem 90-minütigen Film ließen Deep Purple noch nie Kameras an sich heran.

Das neue Studioalbum „inFinite“ der erst kürzlich in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommenen Musiker erscheint am 7. April 2017 bei earMUSIC und ist der Nachfolger des weltweiten Charterfolgs und in Deutschland mit Gold ausgezeichnetem Album „NOW What?!“. Die Limited Edition enthält eine Bonus-DVD mit dem Film „From Here To inFinite“. Im Mai gehen Deep Purple in Deutschland auf „inFinite – The Long Goodbye“-Tour.


Tickets können über die folgenden Links vorbestellt werden:

CINESTAR: http://bit.ly/2lqwVRi

UCI Deutschland: http://www.uci-kinowelt.de/aktion-und-news/deep-purple-from-here-to-infinite/5263

UCI Österreich: http://www.uci-kinowelt.at/aktion-und-news/deep-purple-from-here-to-infinite/5262




08.02.2017 - Pandastorm bringt norwegischen Oscar-Beitrag

Pandastorm Pictures wird den norwegischen Oscar-Beitrag „The Kings Choice” (Originaltitel: „Kongens Nei”) von Regisseur Erik Poppe auf DVD und Blu-ray veröffentlichen. Der Film behandelt die historischen Ereignisse des 9. April 1940, als die deutsche Wehrmacht mit der Invasion auf das bis dato neutrale unvorbereitete Norwegen beginnt. Hauptziel der Deutschen ist die Gefangennahme Königs Haakon VII., der von Casino Royale-Darsteller Jesper Christensen gespielt wird.

Pandastorm veröffentlicht den Historienfilm am 14. April auf DVD, Blu-ray sowie digital. Zuvor wird der Film auf der kommenden Berlinale in mehreren Vorführungen in der Programmsektion „Berlinale Special” zu sehen sein.




05.10.2015 - Pandastorm Pictures wird Teil der Edel-Gruppe

Pandastorm Pictures und die Edel AG haben sich auf eine Beteiligung der Hamburger beim Berliner Independent Label geeinigt. Edel übernimmt einen Mehrheitsanteil.

Das Berliner Independent Label Pandastorm Pictures wird ein Unternehmen der Hamburger Edel-Gruppe. Die Edel AG übernimmt ab sofort 75 Prozent der Unternehmensanteile, die weiteren Anteile bleiben in den Händen der Pandastorm-Geschäftsführer Rainer Bruns und Justus Peter. Pandastorm Pictures veröffentlicht hochwertige Filme und Serien im deutschsprachigen Europa und ist in den Bereichen DVDVermarktung von Filmen und Serien, Kinoverleih von internationalen Spielfilmen, sowie Lizenzhandel für TV und Video-on-Demand tätig.

„Mit diesem Investment holen wir uns Innovationskraft und zusätzliches Know-How in die Gruppe", kommentiert Edel-CEO Michael Haentjes. "Wir freuen uns, Pandastorm Pictures in der Edel-Familie zu begrüßen.“ Rainer Bruns fügt hinzu: „Edel verfügt mit ihren Tochtergesellschaften über ein umfassendes Leistungsportfolio, das für uns als Label eine ideale Entwicklungsbasis bietet.“ Nach den erfolgreichen Gesprächen der letzten Monate wurde zudem vereinbart, dass Oliver Hagedorn (GM Edel:Motion) die Geschäftsleitung von Pandastorm ergänzen wird. Justus Peter freut sich: „Mit diesem Schritt beginnt eine neue Phase unserer Firmengeschichte. Die enge Vernetzung mit der Edel AG wird Synergien und strategische Vorteile für beide Seiten ermöglichen.“

Ab dem heutigen Montag sind die neuen Partner erstmals gemeinsam auf der MIPCOM in Cannes aktiv.




18.02.2014 - Pandastorm Pictures vermeldet erfolgreichen EFM

Pandastorm Pictures erweitert sein Portfolio um fünf erstklassige Produktionen. Der Berliner Independent sicherte sich auf dem diesjährigen EFM die Horrorkomödie KNIGHTS OF BADASSDOM, den starbesetzten GODS BEHAVING BADLY, der Asia-Horrorschocker THE SECOND COMING 3D, den südafrikanischen Action-Thriller iNUMBER NUMBER sowie den Sitges-Gewinner BORGMAN.

KNIGHTS OF BADASSDOM mischt Liverollenspiel-Persiflage mit kräftigem Slasher-Horror zu einem wahren Feuerwerk für alle Fantasy-Fans. Bei einem LARP-Event beschwören drei Rollenspiel-Nerds aus Versehen eine dämonische Exfreundin herauf und ihr Spiel entwickelt sich plötzlich zu einem blutigen Horror-Trip. In den Hauptrollen des herrlich abgedrehten Fantasy Films sind Ryan Kwanten (TRUE BLOOD), Peter Dinklage (GAME OF THRONES), Steve Zahn (DALLAS BUYERS CLUB) und Summer Glau (FIREFLY) zu sehen.

Von den Produzenten von LITTLE MISS SUNSHINE kommt die starbesetzte Fantasy-Komödie GODS BEHAVING BADLY, in der Christopher Walken (SEVEN PSYCHOPATHS), Sharon Stone (BASIC INSTINCT), Edie Falco (SOPRANOS) und Oliver Platt (X-MEN) als Götter im heutigen New York leben und versehentlich die Welt an den Rand des Untergangs bringen. Ihre letzte Rettung ist Höllengott Hades (John Turturro), zu dem die schöne Kate (Alicia Silverstone) in die Unterwelt hinabsteigt.

THE SECOND COMING 3D ist das neueste Werk von Herman Yau (IP MAN – THE FINAL FIGHT). Der Experte für asiatische Horror- und Actionfilme liefert hier seine erste 3D Produktion ab, mit beeindruckendem Ergebnis. Joey Long spielt ein junges Mädchen, die sich seit ihrem 14. Geburtstag sehr sonderbar benimmt. Ihre Eltern befürchten, sie sei von einem Dämon besessen und wenden sich an eine Exorzistin. Dabei kommt ein furchtbares Familiengeheimnis ans Licht.

iNUMBER NUMBER bietet erstklassige Actionkost aus Südafrika im Stil von Tarantinos RESERVOIR DOGS. Zwei knallharte Cops liefern sich in dem Heist-Movie von Donovan Marsh (SPUD) einen Kampf mit korrupten Kollegen und einer brutalen Gang schwerbewaffneter Autodiebe. Universal Pictures hat bereits ein US-Remake für iNUMBER NUMBER angekündigt, was nicht verwunderlich ist, denn der Thriller vom Kap lässt so manche Hollywood-Produktion ziemlich lahm aussehen.

Der surreale niederländische Thriller BORGMAN wurde von der Presse oft als „Funny Games auf holländisch“ bezeichnet. Drei bewaffnete Männer jagen den Landstreicher Borgman (Jan Bijvoet). Er entkommt ihnen und klopft bei seiner Flucht an die Tür einer wohlhabenden Familie. Nachdem sie den Flüchtigen in ihr Haus lassen, ändert sich ihr Leben für immer... Der Film war für die Goldene Palme in Cannes nominiert, ist offizieller Beitrag der Niederlande für die Oscars und gewann in Sitges die Maria als „Bester Film“.

Quelle: VideoMarkt




20.12.2013 - Pandastorm sichert sich originale BBC-Serie House of Cards

Pandastorm Pictures hat sich die deutschsprachigen Home Entertainment Rechte an der britischen „House of Cards“ Miniserien-Trilogie gesichert. Die u.a. mit dem BAFTA und dem Primetime-Emmy ausgezeichneten BBC Produktionen sind das Original zur gleichnamigen US-Serie mit Kevin Spacey.

Der Deal ist die erste Zusammenarbeit zwischen BBC Worldwide Germany und Pandastorm Pictures. „House of Cards zählt für mich zu den besten BBC Produktionen und ist heute aktueller denn je.“ so Pandastorm-Geschäftsführer Justus Peter, „Wir freuen uns sehr, unsere Zusammenarbeit mit einem derart hochkarätigen Projekt beginnen zu können“.

Die ersten Releases von „House of Cards“ auf DVD und Blu-ray sind für das erste Quartal 2014 angesetzt, Vertriebspartner ist Ascot Elite.

Quelle: VideoMarkt




31.05.2013 - Sieben auf einen Streich für Pandastorm

Pandastorm Pictures hat sich auf dem Festival de Cannes sieben Filmtitel gesichert; vier davon werden im Kino ausgewertet, für die drei weiteren hat das Unternehmen alle deutschsprachigen Home-Entertainment-Rechte erworben.

Parallel zum Kinostart in Frankreich Ende 2013 will Pandastorm Riad Sattoufs "Jacky im Königreich der Frauen" in die Kinos bringen. Die mit Charlotte Gainsbourg, Vincent Lacoste, Noemie Lvovsky und Michel Hazanavicius prominent besetzte Komödie spielt in einer fiktiven Militärdiktatur, in der die Frauen die Macht haben und die Männer Schleier tragen müssen und vor allem als Sexobjekte und Haushaltsgehilfen dienen.
Ebenfalls noch Ende dieses Jahres plant Pandastorm den Kinostart von "Reaching For The Moon". In der Dreiecks-Liebesgeschichte spielt Miranda Otto die Dichterin Elizabeth Bishop die in Rio de Janeiro ihre Studienkollegin besucht und sich dort in deren Lebensgefährtin verliebt.
Erst in diesem Sommer gedreht wird Justin Reardons zweite Regiearbeit "Convention". Darin spielt Mark Duplass einen Karton-Designer, der eine fünfseitige Box erfindet, die sämtlichen Regeln der Physik widerspricht. Es dauert nicht lange, bis ein von Ben Kingsley gespielter machtbesessener Karton-Magnat auf die Erfindung aufmerksam wird. Den Kinostart plant Pandastorm für das kommende Jahr.
Anfang 2014 will das Unternehmen dann das Western Remake "Cut Throats Nine" in die Kinos bringen, in dem Mads Mikkelsen und Harvey Keitel die Hauptrollen spielen.

Alle deutschsprachigen Rechte für eine Home-Entertainment-Auswertung hat sich Pandastorm in Cannes an dem Zweiter-Weltkriegs-Actioner "Angel of the Skies", dem niederländischen Kinoerfolg "Zombibi" und dem Erster-Weltkriegs-Film "Forbidden Ground" gesichert.




16.05.2013 - Pandastorm Pictures acquires Convention from K5 International

Pandastorm Pictures has secured all rights for the sci-fi-comedy CONVENTION starring Jennifer Aniston, Ben Kingsley and Marc Duplass. The Deal was closed today at Marché du Film with K5 International.

CONVENTION is telling the story of mild-mannered carton-designer Paul (Duplass) and his feisty sister Abby (Aniston), who invent a five-sided box that breaks all the laws of physics. While maniacal box-magnate Bobby Schroedinger (Kingsley) sees big business in that box, the universe sends in a guardian to prevent the breakdown of the galaxy. CONVENTION is the second feature of award-winning commercial director Justin Reardon. Paul Schiff (RUSHMORE) is producing, Special Effects are done by Hydraulx. Filming is scheduled for summer 2013.

Pandastorm Pictures closed the deal for Germany, Austria and German speaking Switzerland with Daniel Baur, Partner at K5 International.




18.05.2012 - Pandastorm erwirbt Twixt und The Echo

Das Marché du Film in Cannes startete für Pandastorm Pictures besonders gut. Der Verleiher sicherte sich Francis Ford Coppola‘s TWIXT von Pathé International. Zudem erwarb Pandastorm Pictures von QED International THE ECHO, ein Film der Produzenten von THE RING und THE GRUDGE.

TWIXT erzählt die Geschichte des erfolglosen Mystery-Schriftstellers Hall Baltimore, der während seiner Lesereise in eine kleine Stadt kommt, in der er in eine rätselhafte Mordserie um ein junges Mädchen verwickelt wird. Die Hauptdarsteller des Films sind Val Kilmer (HEAT), Elle Fanning (SUPER 8), Bruce Dern (MONSTER) und Ben Chaplin (DER SCHMALE GRAT). Das Berliner Independent Label schloss den Deal mit Muriel Sauzay ab, Executive Vice President für International Sales bei Pathé International. Der Film wird voraussichtlich im vierten Quartal 2012 in Deutschland und Österreich erscheinen.

In THE ECHO muss der ehemalige Sträfling Bobby Walker als Auflage seiner Bewährung in der Wohnung seiner verstorbenen Mutter leben. Der Mann wird von furchteinflößenden Geräuschen der unerlösten Seelen im Haus heimgesucht. Bobbys Grauen steigert sich, als er vermutet, dass die Nachbarn ihre teuflische Hand im Spiel um den Tod seiner Mutter haben und nun ihn als nächstes holen könnten. Walker wird gespielt von Jesse Bradford (FLAG’S OF OUR FATHERs). Der Vertragsabschluss erfolgte mit John Friedberg, Vice President für International Sales bei QED International. Veröffentlichungsländer sind das deutschsprachige Europa, die Benelux-Staaten und Großbritannien.




08.05.2012 - Pandastorm stellt Programm für das 2. Halbjahr vor

Pandastorm Pictures glänzt mit starkem Home-Entertainment Line-Up im 2. Halbjahr 2012. Zu den Neuerwerbungen zählen der starbesetzte Actioner SOLDIERS OF FORTUNE, der Kinoerfolg BATTLE OF EMPIRES – FETIH 1453 und die kubanische Zombie-Komödie JUAN OF THE DEAD. Ab Oktober folgen der Oscar®-nominierte Animationsfilm DAS GEHEIMNIS VON KELLS sowie das japanische Kriegsepos ADMIRAL YAMAMOTO über den Befehlshaber des Angriffs von Pearl Habor.

Am 16. Juli 2012 kommt das Action-Spektakel SOLDIERS OF FORTUNE auf DVD und Blu-ray in die Videotheken (Verkaufsstart: 7. August 2012). In den Hauptrollen sind Christian Slater (TRUE ROMANCE), Sean Bean (GAME OF THRONES), Ving Rhames (PULP FICTION), Dominic Monaghan (HERR DER RINGE, LOST) und Charlie Bewley (TWILIGHT) zu sehen. In SOLDIERS OF FORTUNE will eine Gruppe von Millionären gegen Bezahlung Krieg spielen. Sie werden dazu auf eine Insel geflogen, auf der Rebellen versuchen, einen skrupellosen Diktator zu stürzen. Was als scheinbar sicheres Spiel beginnt, wird bald tödlicher Ernst.

Ein großes Heimkinoerlebnis bietet der türkische Kassenschlager BATTLE OF EMPIRES – FETIH 1453. In der Türkei ist das Leinwand-Epos der bislang erfolgreichste Film aller Zeiten und auch in Deutschland wurden mehr als 320.000 Kino-Tickets verkauft. In BATTLE OF EMPIRES – FETIH 1453 wird die Eroberung Konstantinopels durch die Osmanen im Jahr 1453 in Szene gesetzt. Rentalstart von DVD und Blu-ray ist der 6. August 2012 (Handelsstart: 4. September).

Am 4. September 2012 (Rentalstart: 20.08.) erscheint der preisgekrönte Zombie-Hit JUAN OF THE DEAD auf DVD, Blu-ray und als aufwändiges Mediabook. Der kubanische Komödien-Slasher hatte seine Deutschland-Premiere bei den Fantasy-Filmfest Nights und ist zur Zeit in ausgewählten Kinos zu sehen.

Im Bereich des animierten Films hat Pandastorm Pictures ebenso einen neuen Titel zu vermelden. DAS GEHEIMNIS VON KELLS entführt den Zuschauer auf eine magische Reise in das Irland des Mittelalters. Der mehrfach preisgekrönte Film erzählt die Geschichte des jungen Mönchs Brendan. Sein Kloster bereitet sich verzweifelt auf einen Angriff der Wikinger vor, das weltberühmte Buch von Kells ist in großer Gefahr. Kaufstart ist der 23. Oktober (Rentalstart: 8. Oktober 2012).

ADMIRAL YAMAMOTO beschreibt, opulent inszeniert, den Angriff auf Pearl Harbor aus der Sicht der Japaner. Als Oberkommandierender der Kaiserlichen Flotte plante Yamamoto den Angriff auf den amerikanischen Stützpunkt. Der Admiral gilt in Japan heute noch als Held, weil er sich gegen den Krieg und den Pakt mit den Deutschen aussprach. Ab 4. Dezember 2012 sind DVD und Blu-ray im Handel erhältlich (Verleihstart: 19. November 2012).




30.09.2011 - Pandastorm stellt Herbstprogramm vor

Pandastorm Pictures stellt seine Produkthighlights für diesen Herbst vor. Den Anfang macht der actiongeladenen Antiterror-Thriller "The Veteran" am 6. Oktober im Verleih. In den Verkauf gelangt der Film mit Toby Kebbell ("Prince of Persia ") und Brian Cox ("Planet der Affen: PRevolution ") am 18. Oktober. Den Vertrieb übernimmt Ascot Elite.

Am 10. Oktober veröffentlicht der Berliner Independent eine ganze Reihe an Produkten im Verkauf, alle im Vertrieb von Icestorm. Den Anfang macht die vor allem in der ehemaligen DDR bekannte polnische TV-Serie "Vier Panzersoldaten und ein Hund". Weitere Produkte sind "Polizeihund Cywil", "Der Hengst Karino" sowie "Im Zeichen des Adlers".

Für 8. November ist die Veröffentlichung der ersten Staffel der US-TV-Serie "Mein Vater ist ein Außerirdischer" als Sechs-DVD-Set geplant. Am 15. Oktober folgt der fünfte Teil von "Evelyn Hamann - Geschichten aus dem Leben". Beide Titel werden von Ascot Elite vertrieben.




16.09.2011 - Pandastorm erwirbt Toronto-Publikumsliebling

Pandastorm Pictures hat sich auf dem Toronto International Film Festival die deutschsprachigen Rechte an der Zombie-Komödie JUAN OF THE DEAD gesichert.

Unter der Regie von Alejandro Brugués erzählt der erste kubanische Zombiefilm JUAN OF THE DEAD die Geschichte von Tagedieb Juan (Alexis Díaz de Villegas), der zum Helden wider Willen wird. 50 Jahre nach der kubanischen Revolution gibt es einen neuen Aufstand: Den der Zombies! In Juan erwacht der Geschäftssinn und er bietet an, infizierte Verwandte für einen angemessenen Preis zu töten. Zusammen mit Freunden und seiner attraktiven Tochter Camila versucht er, sich gegen die blutgierigen Untoten zu verteidigen, während die Regierung den Bürgern erzählt, dass es sich bei den Zombies um Dissidenten und amerikanische Spione handelt.

In Deutschland ist der Kinostart von JUAN OF THE DEAD für 2012 geplant.




19.05.2011 - Pandastorm wertet Quinzaine-Eröffnungsfilm aus

"La Fée", Eröffnungsfilm der Quinzaine des Réalisateurs beim diesjährigen Festival de Cannes, wird in Deutschland und Österreich von Pandastorm Pictures ausgewertet. Wie das Unternehmen heute mitteilt, hat man sich jetzt alle entsprechenden Rechte gesichert.

"La Fée" mit Dominique Abel, Fiona Gordon und Bruno Romy in den Hauptrollen erzählt die Geschichte eines Nachtportiers in einem Hotel, der eines Tages Besuch von einem Mädchen bekommt, das ihm erzählt, es sei eine Fee und ihm drei Wünsche freistellt. Die beiden verlieben sich ineinander, bis das Mädchen eines Tages auf geheimnisvolle Weise verschwindet.

Der Kinostart dieser belgischen Komödie ist noch für dieses Jahr geplant.




16.05.2011 - Pandastorm vermeldet erste Cannes-Einkäufe

Pandastorm Pictures hat sich auf dem Filmmarkt in Cannes die Auswertungsrechte für den deutschsprachigen Raum an Matthew Hopes "The Veteran", Dome Karukoskis "Lapland Odyssey" und Eron Sheeans "Errors of the Human Body" gesichert.

"The Veteran" erzählt die Geschichte eines von Toby Kebbell gespielten britischen Soldaten, der von einem Afghanistan-Einsatz zurückkehrt und dann von der Regierung rekrutiert wird, um undercover gegen den Terrorismus zu kämpfen. Dabei entdeckt er eine konspirative Verbindung zwischen dem Geheimdienst und einer Bande von Drogendealern. Pandastorm plant den DVD- und Blu-ray-Start in diesem Herbst.

Für "Lapland Odyssey" ist ein Kinostart für diesen Herbst vorgesehen, DVD und Blu-ray wird es im Frühjahr 2012 geben. Erzählt wird die Geschichte dreier Freunde, die sich im finnischen Winter auf den Weg machen, um einen TV-Receiver zu besorgen. Diese Einkaufstour entwickelt sich zum Abenteuer, als die Drei zur Zielscheibe in einem Paintball-Duell zwischen einer Gruppe Lesben und betrunkenen russischen Rentierjägern werden.

"Errors of a Human Body" mit Michael Eklund und Karoline Herfurth in den Hauptrollen handelt von einem Wissenschaftler, der in einem Institut in Dresden, in dem ein Gen zur Regeneration des menschlichen Körpers erforscht wird, einen neuen Job annimmt. Dabei bekommt eine menschliche Tragödie, die ihn seit Jahren verfolgt, eine wundersame Wendung. Der Kinostart in Deutschland ist für Frühjahr 2012 geplant, DVD und Blu-ray sollen ebenfalls noch 2012 folgen.




02.03.2011 - Pandastorm Pictures vermeldet erfolgreiche Berlinale

Pandastorm Pictures freut sich über erfolgreiche Abschlüsse auf dem European Film Market. Der Berliner Anbieter erwarb ein hochklassiges Serienpaket, die Kriegsfilm-Highlights FESTUNG BREST und EL ALAMEIN sowie die Rechte am britischen Weihnachts-Kinohit NATIVITY.

Das von Pandastorm Pictures erworbene polnische Serienpaket besteht aus vier absoluten Klassikern des DDR-Fernsehens. VIER PANZERSOLDATEN UND EIN HUND erzählt in 21 Episoden von den aufregenden Abenteuern einer polnisch-russischen Panzerbrigade während des 2. Weltkrieges. Die Kinderserie DER HENGST KARINO zeigt die Geschichte eines berühmten Rennpferdes (BRD-Titel: KARINO – GESCHICHTE EINES PFERDES). HUNDEFÜHRER WALCZAK geht mit seinem Polizeihund durch dick und dünn (BRD-Titel: POLIZEIHUND CYWIL) und IM ZEICHEN DES ADLERS entführt die Zuschauer in 14 Episoden zurück ins Polen in die Zeit der Kreuzritter.

Die Filme FESTUNG BREST und EL ALAMEIN verstärken das bereits hochkarätige Kriegsfilmaufgebot von Pandastorm Pictures. Bildgewaltig und actionreich erzählt die epische Großproduktion FESTUNG BREST von einer der härtesten Schlachten des 2. Weltkrieges, der Erstürmung einer Grenzfestung zu Beginn des Russland-Feldzuges im Juni 1941. Der italienische Student Serra steht im Mittelpunkt der Produktion EL ALAMEIN. Als Freiwilliger erlebt der junge Soldat gemeinsam mit seinen Kameraden die Hölle des Wüstenkrieges in Nordafrika.

Weiterhin akquirierte Pandastorm Pictures den Weihnachts-Kinohit NATIVITY. In der herz-erwärmenden Komödie spielt Martin Freeman einen Lehrer, der mit seinen Grundschülern gegen alle Hindernisse das Krippenspiel-Musical ihres Lebens aufführen muss. Freeman steht seit kurzem als Hauptdarsteller in Peter Jacksons THE HOBBIT fest.




22.07.2010 - Neues Logo und neue Webseite

Pandastorm Pictures stärkt weiter seine Marke. Der Programmanbieter präsentiert sich ab sofort mit neuem Logo. Wichtiger Teil des neuen Markenauftritts ist eine ebenfalls komplett überarbeitete Website. Das neue Design rundet die Entwicklung ab, die 2009 mit der Umbenennung des Labels von Kurt Media zu Pandastorm Pictures begonnen wurde.

Umrahmt mit neuem Logo geht Pandastorm Pictures auch mit einem starken Programmaufgebot ins zweite Halbjahr 2010. Im August veröffentlichen die Berliner die preisgekrönte deutsche Horror-Komödie MUST LOVE DEATH und den Kinoerfolg EIN SOMMER IN NEW YORK – THE VISITOR, für den Hauptdarsteller Richard Jenkins für einen Oscar® nominiert wurde. Im September steht die Veröffentlichung des epischen Abenteuerfilms MULAN – LEGENDE EINER KRIEGERIN an. Zudem sollen die erfolgreichen ZDF-Serien FLEMMING und STOLBERG noch in diesem Jahr erscheinen.