Pressebereich | Juan of the Deadzur Detailseite
Kinostart: 12.04.2012
Videothekenstart: 03.09.2012
Handelsstart: 25.09.2012

Betreuung Kino, Print, TV und Radio
Kinostar Filmverleih GmbH
Katja Kemmler
Tel.: +49 (0)711-24 83 79-0
www.kinostar.com
Betreuung DVD, Print, TV und Radio
eastside communications
Holger Böckner
Tel.: +49 (0)89-230 991-50
www.eastside-story.de
Betreuung Print, TV, Radio und Online
VOLL:KONTAKT
Onlinekommunikation
Frederic Klemm
Tel.: +49 (0)40 5247231-30
www.vollkontakt.com

 

Hier können Sie sich Pressematerial zu "Juan of the Dead" herunterladen. Nach 'Klick' auf eins der angezeigten Bilder öffnet sich eine hochauflösende Version in einem neuen Fenster. Dort auf das betreffende Bild rechts-klicken und "Ziel speichern unter" wählen. Alle Fotos können auf Nachfrage auch in einem größeren Format oder als TIFF-Datei geliefert werden.
juan_130.jpg

Downloads:


juan_allebilder.zip
juan_artworks.zip
juan_bd_datenblatt.rtf
juan_bildinfos_und_copyrights.rtf
juan_datenblatt.rtf
juan_presseheft.pdf
juan_pressemitteilung.pdf
juan_pressemitteilung_kino.pdf
juan_se_datenblatt.rtf

Bilder

projekte/juanprojekte/juanprojekte/juanprojekte/juanprojekte/juanprojekte/juanprojekte/juanprojekte/juanprojekte/juanprojekte/juanprojekte/juanprojekte/juanprojekte/juan

News

15.03.2012 - Pandastorm lässt die Zombies los

JUAN OF THE DEAD feiert auf den diesjährigen Fantasy Filmfest Nights Deutschland-Premiere. Der erste kubanische Zombie-Film überhaupt wurde vom Publikum auf den Filmfestivals von Toronto, Sitges, Rio, Miami und Havanna euphorisch gefeiert.

Im Anschluss an die Fantasy Filmfest Nights startet der preisgekrönte Zombie-Spaß am 12. April 2012 in den deutschen Kinos. Ab 20. August 2012 ist JUAN OF THE DEAD in den Videotheken erhältlich und kommt ab dem 4. September 2012 als DVD, Blu-ray Disc und Special Edition in den Handel. Neben der Kino-Kampagne wird der Berliner Independent die Home-Entertainment-Auswertung mit umfangreichen Marketingaktionen unterstützen. So sind zusätzlich zur Produkt-Bestickerung durch Europas größte Filmzeitschrift CINEMA auch bundesweite Anzeigenschaltungen sowie TV-, Online- und Radiokooperationen in Planung. Abgerundet wird das Marketingpaket von einer agenturgesteuerten PR-Kampagne.



27.08.2012 - Juan of the Dead ab 03.09.2012 auf DVD und Blu-ray Disc

Mit dieser Revolution hat Kuba nicht gerechnet Pandastorm Pictures veröffentlicht JUAN OF THE DEAD auf DVD, Blu-ray Disc und als Collector´s Edition Mediabook. Als auf den Straßen Havannas immer mehr Zombies auftauchen, denkt Lebenskünstler Juan zunächst: Sieht doch aus wie immer. Schwierige Umstände sind Kubaner gewöhnt, und so macht Juan, was er immer macht: Er versucht, mit der „Dissidenten“-Plage etwas Geld zu verdienen.

Nach erfolgreicher Deutschland-Premiere auf den Fantasy Filmfest Nights und einem anschließenden kleinen Kinostart erscheint der kubanische Überraschungs-Hit nun endlich auch fürs Home-Entertainment. Die spaßige Zomedy taucht die bekannte Untoten-Thematik in neue sonnige Farben und kubanische Salsa-Klänge. Der Film sorgte nicht nur durch spektakuläre Splatter-Szenen und herrlich skurrile Charaktere, sondern auch durch eine gehörige Portion Witz und Selbstironie international für Aufsehen. Nicht zuletzt, weil kein kubanischer Film zuvor so viele satirische Spitzen gegen das eigene Land abgeschossen hat wie JUAN OF THE DEAD. Auf dem Miami Film Festival, dem Sao Paulo Filmfestival oder dem Toronto After Dark Film Festival Summer heimste JUAN OF THE DEAD bereits zahlreiche Preise ein. Regisseur Alejandro Brugués bewies bereits mit seinem Kuba-kritischen Film PERSONAL BELONGINGS sein Können als international anerkannter Regisseur. Die Titelrolle von JUAN OF THE DEAD besetzte er mit Alexis Díaz de Villegas, einem der gefragtesten Schauspieler der karibischen Insel. Dieser durfte für seine Darbietung den Preis für den besten Hauptdarsteller am Fantasporto in Portugal entgegennehmen. Das Fantasporto zählt zu den größten Festivals für Fantasyfilme weltweit.

JUAN OF THE DEAD erscheint ab 3. September 2012 in den Videotheken und als Video On Demand. Ab dem 25. September 2012 ist die aberwitzige Zombiekomödie im Handel und als Electronic SellThru erhältlich.