Altes Land - DVD

VÖ-Datum 11.12.2020
Laufzeit (Min.) 2 Filme à 90 Min.
180 Min. Gesamt
Bildformat 2,00:1 / 16:9
Audio Deutsch DD 2.0
FSK ab 12 Jahren beantragt
Originaltitel Altes Land
Genre Historiendrama, Literaturverfilmung
Regie Sherry Hormann
Drehbuch Sherry Hormann nach dem Roman von Dörte Hansen
Produktion Benjamin Benedict
Schauspieler Iris Berben (Krupp - Eine deutsche Familie), Maria Ehrich (Rubinrot), Nina Kunzendorf (Die Frau in Gold), Peter Kurth (Good Bye Lenin!), Milan Peschel (Der Hauptmann), Matthias Matschke (Grand Budapest Hotel)
Land Deutschland
Jahr 2020
Inhalt

Drei Frauen, drei Generationen: Ein Hof im malerischen Alten Land ist der Schauplatz der liebevoll unkonventionellen Erzählung nach dem gefeierten Jahresbestseller von Dörte Hansen („Mittagsstunde“). „Altes Land“ ist eine herausragende Literaturverfilmung über das Deutschland unserer Mütter und Großmütter, die Sehnsucht nach dem Landleben und das Trauma von Flucht und Vertreibung, das in vielen Familien bis heute nachwirkt.


Die eigenwillige Vera (Iris Berben) lebt zurückgezogen auf einem großen Hof im Alten Land, wohin sie 1945 aus Ostpreußen mit ihrer Mutter geflohen ist. Auf der Beerdigung Ihres Ziehvaters Karl (Milan Peschel) kommt es zu einem Wiedersehen mit ihrer Halbschwester Marlene (Nina Kunzendorf), das im Eklat endet. Alte Wunden werden aufgerissen und verbittert schließt sie sich mit Ihren beiden Hunden in dem alten Gehöft ein, bis ihre Nichte Anne (Svenja Liesau) mit ihrem kleinen Sohn vor der Tür steht. Vera und Anne sind einander fremd und haben doch viel mehr gemeinsam, als sie zunächst ahnen…


Pressebereich

Betreuung Print, TV, Radio und Online
Glücksstern-PR
Heike Glück // glueck(at)gluecksstern-pr.de
Tel.: +49 (0)4641 / 9883169
www.gluecksstern-pr.de

DOWNLOADS
Artwork/ProduktansichtenBilderTrailer